Die Lausitz gehört auf die große LEINWAND!

Aktuelles

LUSATIA FILM HAT SICH 2023 GEGRÜNDET, UM ALS KOLLEKTIV FILMPROJEKTE IN DER LAUSITZ UMZUSETZEN.

Aktuelles

Unsere Rundmail bietet wichtige Informationen über Drehtermine, Beteiligungsmöglichkeiten und persönliche Einblicke in den Aufbau der LUSATIA FILM, dem Filmlabel für Lesen…
Liebe Komparsen aus der Lausitz! Wir drehen unseren ersten Spielfilm „EIN FEUERWERK FÜR DIE KLEINSTADT“! Nun könnt Ihr Euch zu Lesen…
Die LUSATIA FILM | Kartei ist Online! Filmteammitglieder, Komparsen, Darstellende, MusikerInnen, Abspielorte, Motive, Förderer oder sorbische DarstellerInnen können sich nun Lesen…
Der zweite Film der LUSATIA FILM | Talentschmiede „Pytaś a Namakaś“  ist abgedreht und feiert seine Premiere im November im Lesen…
Die erste Version unserer FAQ mit Hintergrundinformationen zu uns, unseren geplanten Projekten und einer kleinen Anleitung, wie unsere Drehs für Lesen…
Exklusiv für die Mitglieder des Sorbisch-Deutschen Netzwerkes Lausitzer Filmschaffender „Łužycafilm“ und interessierten Gästen gibt Fabian Stumm am 26. Mai 2023 Lesen…
Die Lausitz findet nicht auf der Leinwand statt. Zeit, dies zu ändern. Wir möchten aus der Lausitz heraus Filme umsetzen, Lesen…
Symbolische Gründung“LUSATIA Film | Kartei“ geborenAm Rande der ersten Casting- und Workshopwoche in im Spremberger Bergschhlösschen wurde von zukünftigen Komparsen Lesen…

Termine

No post found

Neuigkeiten

Unsere Rundmail bietet wichtige Informationen über Drehtermine, Beteiligungsmöglichkeiten und persönliche Einblicke in den Aufbau der LUSATIA FILM, dem Filmlabel für Lesen…
Liebe Komparsen aus der Lausitz! Wir drehen unseren ersten Spielfilm „EIN FEUERWERK FÜR DIE KLEINSTADT“! Nun könnt Ihr Euch zu Lesen…
Die LUSATIA FILM | Kartei ist Online! Filmteammitglieder, Komparsen, Darstellende, MusikerInnen, Abspielorte, Motive, Förderer oder sorbische DarstellerInnen können sich nun Lesen…
Der zweite Film der LUSATIA FILM | Talentschmiede „Pytaś a Namakaś“  ist abgedreht und feiert seine Premiere im November im Lesen…
Die erste Version unserer FAQ mit Hintergrundinformationen zu uns, unseren geplanten Projekten und einer kleinen Anleitung, wie unsere Drehs für Lesen…
Exklusiv für die Mitglieder des Sorbisch-Deutschen Netzwerkes Lausitzer Filmschaffender „Łužycafilm“ und interessierten Gästen gibt Fabian Stumm am 26. Mai 2023 Lesen…
Die Lausitz findet nicht auf der Leinwand statt. Zeit, dies zu ändern. Wir möchten aus der Lausitz heraus Filme umsetzen, Lesen…
Symbolische Gründung“LUSATIA Film | Kartei“ geborenAm Rande der ersten Casting- und Workshopwoche in im Spremberger Bergschhlösschen wurde von zukünftigen Komparsen Lesen…

FILME

Bautzen-Premiere

26. Juni 2024 | BURG ORTENBURG

Ein Feuerwerk für die Kleinstadt

Im Kino

D, 2024, 100 Min, Kinofilm, Komödie / Drama, 5.1., FSK 12*, LUSATIA FILM Verleih,

Komödie über 5 miteinander verwobene Kapitel zum Leben und Lieben in einer Kleinstadt.

Forst-Film

In Ideenphase

Lusatia Film 2, D, 2026 (anvisiert), 90 Min, Kinofilm, Drama / Komödie, 5.1., LUSATIA FILM Verleih*,

Aktuell Recherchephase einer zeitumwebenden Geschichte von Vergangenheit, Jetzt und Zukunft.

Serbska 
Utopija

In der ARD-Mediathek

D, 2023, Fikionale Magazinsendung, rbb, 100 Min, Komödie / Drama, 5.1., FSK 12*

Zeitumwobende erste fiktionale, sorbische Sendung für den rbb um drei Zeitreisende, die einen ehemaligen Vergnügungspark aufsuchen.

30-minütige Sendung für den rbb. 3 sorbische Kurzfilme und eine Rahmenhandlung von Filmschaffenden des Łužyca Filmnetzwerks.
Welturaufführung FilmFestival Cottbus 2023

Pytaś a
namakaś

Auf Festivals

D, 2023, Kurzfilm, 20 Min, Drama, 2.0., Regie: Luka Golinski, Produktion: Mira Dubian, Projektbetreuung: Sophie Riedel

Nachsuchsfilm: Akcija! Preisträger:innen Luka Golinski, Mira Dubian und Sophie Riedel setzten ihren ersten fiktionalen Kurzfilm in niedersorbischer Sprache um.

Welturaufführung FilmFestival Cottbus 2023
Gewinner Nachwuchspreis Stiftung für das sorbische Volk
Gewinner Akcija Filmpreis

Hinterberg

In Auswertung

D, 2022, 8 Min, Dokumentarkurzfilm, Drama, 2.0, LUSATIA FILM Verleih, Regie: Erik Schiesko, Kamera: Clemens Schiesko

Komödie über 5 miteinander verwobene Kapitel zum Leben und Lieben in einer Kleinstadt.

Sächsische Shorts , film.land.sachsen
Kurzsüchtig Filmfestival 2023
FilmFestival Dresden 2023
Neiße Filmfestival 2023
FilmFestival Cottbus 2022

Remis

In Auswertung

D, 2022, 8 Min, Dokumentarkurzfilm, Drama, 2.0, LUSATIA FILM Verleih, Idee, Drehbuch & Co-Regie: Sophie Riedel, Regie: Erik Schiesko, Kamera: Otto Kronschwitz, mit Bernhard Kremser, Sarah Geiler

Komödie über 5 miteinander verwobene Kapitel zum Leben und Lieben in einer Kleinstadt.

SommerFilmAkademie Lausitz 2022
FilmFestival Cottbus 2023

Senftenberg-Film

In Zukunft

Lusatia Film 3, D, Jahr offen (anvisiert), 100 Min, Kinofilm, Drama, LUSATIA FILM Verleih,

Spielfilm über einen Obdachlosen, der nach 20 Jahren in seine Heimatstadt zurückkehrt.

Spielfilm über einen Obdachlosen, der nach 20 Jahren in seine Heimatstadt zurückkehrt.

Wir

LUSATIA FILM hat sich 2023 als Kollektiv, Label und Initiative gegründet, um aus und in der Lausitz Filmprojekte mit breiter Beteiligung der Region umsetzen.

Ziel der LUSATIA FILM ist es, produzierende Strukturen aufzubauen, um die Abläufe für Spiel- und Kurzfilmprojekte zu verbessern und perspektivisch Film- und Senderförderung in die Region zu holen. Erfahre hier mehr zu uns.

TEAM

Projektteam
Erik Schiesko

Filmregisseur- und Produzent. Kümmert sich um das Projektkonzept, Strategieplanung und die Entwicklung der Projekte.

Projektteam
Sophie Riedel

Autorin und Kulturschaffende. Kümmert sich um die Nachwuchsprojekte, Stoffentdeckung- und entwicklung.

Kamera, Schnitt,  Technik
Clemens Schiesko

Kameramann- und Cutter. Kümmert sich um die technische Betreuung der Filmprojekte.

Beratung & Verleih
Michael Apel

Kinobetreiber und Kultur- schaffender. Berät das Projektteam rund um die Anbindung an Spremberg und die Kinoauswertung.

Licht
Fabian Renner

Absolvent der Sächsischen Filmakademie im Bereich Licht, Kamera & Dolly.

Licht
Till Börner

Absolvent der Sächsischen Filmakademie, freier Filmemacher, Kameramann und Cutter.

Continuity & Script
Henning Berg

Student, Nachwuchs im Bereich Continuity, Drehbuch und Umsetzung von Filmprojekten.

Berät uns bei Fragen zur Finanzierung für unsere Projekte ab 2024.

Wir bieten 2023 zwei Praktikumsstellen an.

Inhalt
Ein Feuerwerk für die Kleinstadt” erzählt 5 miteinander verworbene Geschichten über das Leben und Lieben in einer Kleinstadt:

Premiere „Ein Feuerwerk für die Kleinstadt“
Samstag, 23.03.2024, Spremberg*

Kinotour*
März 2024 – Sommer 2024

Open-Air Sommerkino*
Sommer 2024

INSTAGRAM